Waschen / Trocknen

Tipps zur Pflege der Waschmaschine:

Die Waschmaschine ist regelmässig von Flusen und anderen Rückständen zu reinigen. Die Gummi-
manschette, den Faltenbalg und die Einspülschublade sollte man möglichst immer trockenwischen.

Wird ausschliesslich bei niedrigen Temperaturen gewaschen und werden vorwiegend flüssige oder bleichmittelfreie Waschmittel verwendet, so können durchaus Geruchsprobleme in der Waschmaschine und bei den Textilien auftreten. Vermeiden kann man diese, indem man regelmässig (mindestens zweimal pro Monat) ein bleichmittelhaltiges Universalwaschmittel bei 60 °C einsetzt und grundsätzlich auf die ausreichende Dosierung der Waschmittel achtet (nach Verschmutzungsgrad, Wasserhärte und Belademenge).

Während des Waschvorganges mit einem bleichmittelhaltigen Universalwaschmittel entstehen aus dem enthaltenen Bleichmittel und dem Bleichaktivator bereits bei mittleren Temperaturen organische Persäuren. Persäuren bleichen Verfleckungen von Rotwein, Kaffee oder Tee und beseitigen auch unangenehme Gerüche. Ein solcher „Wartungswaschgang“ kann mit oder ohne Wäsche durchgeführt werden.

Geruchsprobleme und sogar die Bildung von Schimmel werden gefördert, wenn die Maschine bei Nichtbenutzung geschlossen wird. Nach dem Waschen lässt man die Einspülkammer und die Tür daher stets geöffnet, so dass der Maschineninnenraum gut belüftet wird und geruchsfrei bleibt. Die Gummidichtung, den so genannten Faltenbalg um das Bullauge, reinigt man mit einem Allzweckreiniger oder, wenn dort Schimmel erkennbar ist, mit einem speziellen Reinigerprodukt. Anschliessend wird ein Waschgang mit einem bleichmittelhaltigen Universalwaschmittel in der Dosierung für stark verschmutzte Wäsche bei 60 °C gestartet. Der erste Waschgang nach einer Reinigung der Maschine sollte besser ohne Textilien oder mit ausschliesslich weissen Textilien unter Zugabe eines bleichmittelhaltigen Universal-waschmittels und Flecken-Salz oder -Gel erfolgen.

Fleck weg! Erfahren Sie hier, wie man ihm am besten den Garaus macht.

© SIBIRGroup AG | Alle Rechte vorbehalten.